Datenschutzerklärung

(German Version Below / Deutsche Fassung Unten)

Privacy Policy 

  1. An overview of data protection

 

General information

The following information will provide you with an easy to navigate overview of what will happen with your personal data when you visit and use our website. The term „personal data“ comprises all data that can be used to personally identify you. For detailed information about the subject matter of data protection, please consult our Data Protection Declaration, which we have included beneath this copy.

 

Data recording on our website

 

Who is the responsible party for the recording of data on this website (i.e. the „controller“)?

 

The data on this website is processed by the “controller” as set forth below. You find all necessary contact details there below.

 

How do we record your data?

 

We collect your data as a result of your sharing of your data with us. This may, for instance be information you enter into our contact form.

 

Our IT systems automatically record other data when you visit our website. This data comprises primarily technical information (e.g. web browser, operating system or time the site was accessed). This information is recorded automatically when you access our website and is absolutely essential for your (proper and full) use of this website. If you do not want this technical data to be used, you may not use this website.

 

What are the purposes we use your data for?

 

A portion of the information is generated to guarantee the error free provision of the website. Other data may be used to analyse your user patterns, but such analytics only take place if and as set out below in this privacy policy.

 

What rights do you have as far as your information is concerned?

 

You have the right to receive information about the source, recipients and purposes of your archived personal data at any time without having to pay a fee for such disclosures. You also have the right to demand that your data are rectified, blocked or eradicated. Please do not hesitate to contact us at any time under the address disclosed in section „Information Required by Law“ on this website if you have questions about this or any other data protection related issues. You also have the right to log a complaint with the competent supervising agency.

 

Moreover, under certain circumstances, you have the right to demand the restriction of the processing of your personal data. For details, please consult the Data Protection Declaration under section „Right to Restriction of Data Processing.“

 

  1. General information and mandatory information

 

Data protection

The operators of this website and its pages take the protection of your personal data very seriously. Hence, we handle your personal data as confidential information and in compliance with the statutory data protection regulations and this Data Protection Declaration (also called “privacy policy”).

 

Whenever you use this website, a variety of personal information will be collected. Personal data comprises data that can be used to personally identify you. This Data Protection Declaration explains which data we collect as well as the purposes we use this data for. It also explains how, and for which purpose the information is collected.

 

We herewith advise you that the transmission of data via the Internet (i.e. through e-mail communications) may be prone to security gaps. It is not possible to completely protect data against third party access.

 

Information about the responsible party (referred to as the „controller“ in the GDPR)

 

The data processing controller on this website is:

 

COG Skill Pool GmbH

Auf der Steige 4

53129 Bonn

Oliver Gritz (Managing Director)

Telefon:  +49 228 33 64 86-11           

Fax:   +49 228  33 64 86-99                              

Web:  www.oliver-gritz.com                     

E-Mail: [email protected]

 

A data controller is the natural person or legal entity that single-handedly or jointly with others makes decisions as to the purposes of and resources for the processing of personal data (e.g. names, e-mail addresses, etc.).

 

Revocation of your consent to the processing of data

A wide range of data processing transactions are possible only subject to your express consent. You can also revoke at any time any consent you have already given us. To do so, all you are required to do is sent us an informal notification via e-mail. This shall be without prejudice to the lawfulness of any data collection that occurred prior to your revocation.

 

Right to object to the collection of data in special cases; right to object to direct advertising (Art. 21 GDPR)

In the event that data are processed on the basis of Art. 6 Sect. 1 lit. e or f GDPR, you have the right to at any time object to the processing of your personal data based on grounds arising from your unique situation. This also applies to any profiling based on these provisions. To determine the legal basis, on which any processing of data is based, please consult this Data Protection Declaration. If you log an objection, we will no longer process your affected personal data, unless we are in a position to present compelling protection worthy grounds for the processing of your data, that outweigh your interests, rights and freedoms or if the purpose of the processing is the claiming, exercising or defence of legal entitlements (objection pursuant to Art. 21 Sect. 1 GDPR).

 

If your personal data is being processed in order to engage in direct advertising, you have the right to at any time object to the processing of your affected personal data for the purposes of such advertising. This also applies to profiling to the extent that it is affiliated with such direct advertising. If you object, your personal data will subsequently no longer be used for direct advertising purposes (objection pursuant to Art. 21 Sect. 2 GDPR).

 

Right to log a complaint with the competent supervisory agency

In the event of violations of the GDPR, data subjects are entitled to log a complaint with a supervisory agency, in particular in the member state where they usually maintain their domicile, place of work or at the place where the alleged violation occurred. The right to log a complaint is in effect regardless of any other administrative or court proceedings available as legal recourses.

 

Right to data portability

You have the right to demand that we hand over any data we automatically process on the basis of your consent or in order to fulfil a contract be handed over to you or a third party in a commonly used, machine readable format. If you should demand the direct transfer of the data to another controller, this will be done only if it is technically feasible.

 

Information about, blockage, rectification and eradication of data

Within the scope of the applicable statutory provisions, you have the right to at any time demand information about your archived personal data, their source and recipients as well as the purpose of the processing of your data. You may also have a right to have your data rectified, blocked or eradicated. If you have questions about this subject matter or any other questions about personal data, please do not hesitate to contact us at any time at the address provided in section „Information Required by Law.“

 

Right to demand processing restrictions

You have the right to demand the imposition of restrictions as far as the processing of your personal data is concerned. To do so, you may contact us at any time at the address provided in section „Information Required by Law.“ The right to demand restriction of processing applies in the following cases:

 

  • In the event that you should dispute the correctness of your data archived by us, we will usually need some time to verify this claim. During the time that this investigation is ongoing, you have the right to demand that we restrict the processing of your personal data.
  • If the processing of your personal data was/is conducted in an unlawful manner, you have the option to demand the restriction of the processing of your data in lieu of demanding the eradication of this data.
  • If we do not need your personal data any longer and you need it to exercise, defend or claim legal entitlements, you have the right to demand the restriction of the processing of your personal data instead of its eradication.
  • If you have raised an objection pursuant to Art. 21 Sect. 1 GDPR, your rights and our rights will have to be weighed against each other. As long as it has not been determined whose interests prevail, you have the right to demand a restriction of the processing of your personal data.

If you have restricted the processing of your personal data, these data – with the exception of their archiving – may be processed only subject to your consent or to claim, exercise or defend legal entitlements or to

protect the rights of other natural persons or legal entities or for important public interest reasons cited by the European Union or a member state of the EU.

 

  1. Processing of data on our website

 

Cookies

In some instances, our website and its pages use so-called cookies. Cookies do not cause any damage to your computer and do not contain viruses. The purpose of cookies is to make our website more user friendly, effective and more secure. Cookies are small text files that are placed on your computer and stored by your browser.

 

Most of the cookies we use are so-called „session cookies.“ They are automatically deleted after your leave our site. Other cookies will remain archived on your device until you delete them. These cookies enable us to recognise your browser the next time you visit our website.

 

You can adjust the settings of your browser to make sure that you are notified every time cookies are placed and to enable you to accept cookies only in specific cases or to exclude the acceptance of cookies for specific situations or in general and to activate the automatic deletion of cookies when you close your browser. If you deactivate cookies, the functions of this website may be limited.

 

Cookies that are required for the performance of the electronic communications transaction or to provide certain functions you want to use (e.g. the shopping cart function), are stored on the basis of Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR. The website operator has a legitimate interest in storing cookies to ensure the technically error free and optimised provision of the operator’s services. If other cookies (e.g. cookies for the analysis of your browsing patterns) should be stored, they are addressed separately in this Data Protection Declaration.

 

Server log files

The provider of this website and its pages automatically collects and stores information in so-called server log files, which your browser communicates to us automatically. The information comprises:

 

  • The type and version of browser used
  • The used operating system
  • Referrer URL
  • The hostname of the accessing computer
  • The time of the server inquiry
  • The IP address
  • This data is not merged with other data sources.

 

This data is recorded on the basis of Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR. The operator of the website has a legitimate interest in the technically error free depiction and the optimization of the operator’s website. In order to achieve this, server log files must be recorded.

 

Request by e-mail, telephone or fax

If you contact us by e-mail, telephone or fax, your request, including all resulting personal data (name, request) will be stored and processed by us for the purpose of processing your request. We do not pass these data on without your consent.

 

The processing of these data is based on Art. 6 para. 1 lit. b GDPR, if your request is related to the execution of a contract or if it is necessary to carry out pre-contractual measures. In all other cases, the processing is based on your consent (Article 6 (1) a GDPR) and/or on our legitimate interests (Article 6 (1) (f) GDPR), since we have a legitimate interest in the effective processing of requests addressed to us.

 

The data sent by you to us via contact requests remain with us until you request us to delete, revoke your consent to the storage or the purpose for the data storage lapses (e.g. after completion of your request). Mandatory statutory provisions - in particular statutory retention periods - remain unaffected.

 

Opt-In Pages

 

Our website features functions to provide your business with insights and recommendations.  The use of these functions is entirely voluntary and is no requirement for the informatory or otherwise use of the remaining website.

If you choose to use these functions you must provide us with your email address and potentially other information if requested.

If you submit this information, we will process it to provide you with the results, which will be sent to the email address as provided by you.

 

Only enter your data and only use these functions if you agree with the following use of this data:

  • Collecting and processing of the data to send you the requested information
  • Entering your data into our customer data base;
  • Sending you product information, advertisements and offers

 

The processing of these data is based on Art. 6 para. 1 lit. b GDPR, if the use of these functions is related to the execution of a contract or if it is necessary to carry out pre-contractual measures. In all other cases, the processing is based on your consent (Article 6 (1) a GDPR).

If the processing is based on your consent, you may withdraw your consent at any given time with effect for the future by giving notice to us via the contact details provided in this privacy policy accordingly.

 

  1. Plug-ins and Tools

 

YouTube

Our website uses plug-ins of the YouTube platform, which is operated by Google. The website operator is Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland.

 

If you visit a page on our website into which a YouTube plug-in has been integrated, a connection with YouTube’s servers will be established once you activate the corresponding function. As a result, the YouTube server will be notified, which of our pages you have visited.

 

Furthermore, YouTube will be able to place various cookies on your device. With the assistance of these cookies, YouTube will be able to obtain information about our website visitor. Among other things, this information will be used to generate video statistics with the aim of improving the user friendliness of the site and to prevent attempts to commit fraud. These cookies will stay on your device until you delete them.

 

If you are logged into your YouTube account while you visit our site, you enable YouTube to directly allocate your browsing patterns to your personal profile. You have the option to prevent this by logging out of your YouTube account.

 

The use of YouTube is based on our interest in presenting our online content in an appealing manner and if you use this function which is only activated upon your active choice and action, our interest lays in providing you with the selected functionality. Pursuant to Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR, this is a legitimate interest.

 

For more information on how YouTube handles user data, please consult the YouTube Data Privacy Policy under:

 

https://policies.google.com/privacy?hl=en.

 

Google Web Fonts

To ensure that fonts used on this website are uniform, this website uses so-called Web Fonts provided by Google. When you access a page on our website, your browser will load the required web fonts into your browser cache to correctly display text and fonts.

 

To do this, the browser you use will have to establish a connection with Google’s servers. As a result, Google will learn that your IP address was used to access our website. The use of Google Web Fonts is based on our interest in presenting our online content in a uniform and appealing way. According to Art. 6 Sect. 1 lit. f GDPR, this is a legitimate interest.

 

If your browser should not support Web Fonts, a standard font installed on your computer will be used.

 

For more information on Google Web Fonts, please follow this link: https://developers.google.com/fonts/faq and consult Google’s Data Privacy Declaration under: https://policies.google.com/privacy?hl=en.

 

Hyperlinks to Social Media Pages

Links to the social media services like e.g., Facebook, LinkedIn or Instagram are integrated on our website. After clicking on the respective links or the embedded social media graphic, you will be redirected to the page of the respective provider. In this regard please beware that in this context your data is not processed by us and we are not responsible for the content of websites to which we link. In the event that you follow a link to the social media services, please take into account the respective data usage guidelines and privacy notices of these providers.

 

 

Datenschutz 

  1. Datenschutz im Überblick

 

Allgemeine Informationen

Die folgenden Informationen geben Ihnen einen leicht zu navigierenden Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht, wenn Sie unsere Website besuchen und nutzen.  Der Begriff "personenbezogene Daten" umfasst alle Daten, die zur persönlichen Identifizierung von Ihnen verwendet werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die wir unter dieser Kopie enthalten haben.

 

Datenerfassung auf unserer Website

 

Wer ist für die Aufzeichnung der Daten auf dieser Website (d.h. dem "Controller") verantwortlich?

 

Die Daten auf dieser Website werden vom  "Verantwortlichen" wie unten beschrieben verarbeitet. Alle notwendigen Kontaktdaten finden Sie dort unten.

 

Wie erfassen wir Ihre Daten?

 

Wir erheben Ihre Daten aufgrund Ihrer Weitergabe Ihrer Daten an uns. Dies können z. B. Informationen sein, die Sie in unser Kontaktformular eingeben.

 

Unsere IT-Systeme erfassen automatisch andere Daten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Daten umfassen in erster Linie technische Informationen (z. B. Webbrowser, Betriebssystem oder Zeitpunkt des Zugriffs auf die Website). Diese Informationen werden automatisch erfasst, wenn Sie auf unsere Website zugreifen und sind für Ihre (ordnungsgemäße und vollständige) Nutzung dieser Websiteunbedingt erforderlich.  Wenn Sie nicht möchten, dass diese technischen Daten verwendet werden, dürfen Sie diese Website nicht nutzen.

 

Wofür verwenden wir Ihre Daten?

 

Ein Teil der Informationen wird generiert, um die fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können verwendet werden, um Ihre Benutzermuster zuanalysieren, aber solche Analysen finden nur statt, wenn und wie unten in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt.

 

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Informationen?

 

Sie haben das Recht, jederzeit Informationen über die Quelle, die Empfänger und die Zwecke Ihrer archivierten personenbezogenen Daten zu erhalten, ohne eine Gebühr für solche Offenlegungen entrichten zu müssen. Sie haben auch das Recht, zu verlangen, dass Ihre Daten korrigiert, gesperrt oder gelöscht werden. Bitte zögern Sie nicht, uns jederzeit unter der im Abschnitt "Gesetzlich erforderlichen Informationen" auf dieser Website zu kontaktieren, wenn Sie Fragen zu diesem oder anderen datenschutzbezogenen Fragen haben. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu protokollieren.

 

Darüber hinaus haben Sie unter bestimmten Umständen das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung unter dem Abschnitt "Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung".

 

  1. Allgemeine Informationen und obligatorische Informationen

 

Datenschutz

Die Betreiber dieser Website und ihrer Seiten nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Daher behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten als vertrauliche Informationen und unter Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und dieser Datenschutzerklärung (auch "Datenschutzerklärung" genannt).

 

Wenn Sie diese Website nutzen, werden eine Vielzahl personenbezogener Daten erfasst. Personenbezogene Daten umfassen Daten, die zur persönlichen Identifizierung von Ihnen verwendet werden können. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, für welche Daten wir personenbezogene Daten sowie die Zwecke, für die wir diese Daten verwenden, diese Daten verwenden. Außerdem wird erläutert, wie und zu welchem Zweck die Informationen gesammelt werden.

 

Wir weisen Sie hiermit darauf hin, dass die Übertragung von Daten über das Internet (d. h. durch E-Mail-Kommunikation) anfällig für Sicherheitslücken sein kann. Es ist nicht möglich, Daten vollständig vor dem Zugriff Dritter zu schützen.

 

Informationen über die verantwortliche Partei (in der DSGVO als "Controller" bezeichnet)

 

Der Datenverarbeitungsverantwortliche auf dieser Website ist:

 

COG Skill Pool GmbH

Auf der Steige 4

53129 Bonn

Telefon:  +49 228 33 64 86-11           

Fax:   +49 228  33 64 86-99                              

Web:  www.oliver-gritz.com                     

E-Mail: [email protected]

 

 

Ein für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, die im Alleingang oder gemeinsam mit anderen Entscheidungen über die Zwecke und Ressourcen für die Verarbeitung personenbezogener Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen usw.) trifft.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung von Daten

Eine Vielzahl von Datenverarbeitungstransaktionen ist nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung möglich. Sie können auch jederzeit jede Einwilligung widerrufen, die Sie uns bereits erteilt haben. Dazu ist ihnen nur eine informelle Benachrichtigung per E-Mail zuzusenden. Dies gilt unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Datenerhebung, die vor Ihrem Widerruf stattgefunden hat.

 

Widerspruchsrecht gegen die Erhebung von Daten in besonderen Fällen; Recht auf Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Für den Fall, dass Daten auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit zu widersprechen. Dies gilt auch für alle Auflagen, die auf diesen Bestimmungen basieren. Zur Festlegung der Rechtsgrundlage, auf der die Datenverarbeitung beruht, lesen Sie bitte diese Datenschutzerklärung. Wenn Sie einen Widerspruch anmelden, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir sind in der Lage, zwingende Schutzgründe für die Verarbeitung Ihrer Daten darzulegen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn der Zweck der Verarbeitung die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen ist (Einwand nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

 

Wenn Ihre personenbezogenen Daten zur Direktenwerbung verarbeitet werden, haben Sie jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer betroffenen personenbezogenen Daten zum Zwecke dieser Werbung zu widersprechen. Dies gilt auch für die Profilerstellung, soweit sie mit einer solchen Direktwerbung verbunden ist. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr für direkte Werbezwecke verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

 

Recht auf Protokolliereiner einer Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Bei Verstößen gegen die DSGVO sind betroffene Personen berechtigt, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, insbesondere in dem Mitgliedstaat, in dem sie in der Regel ihren Wohnsitz, ihren Arbeitsplatz oder den Ort des mutmaßlichen Verstoßes behalten. Das Recht, eine Beschwerde zu protokollieren, ist unabhängig von anderen Verwaltungs- oder Gerichtsverfahren, die als Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, in Kraft.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, von der Herbeihändigung der daten, die wir auf der Grundlage Ihrer Einwilligung oder zur Vertragserfüllung an Sie oder einen Dritten in einem allgemein verwendeten, maschinenlesbaren Format übergeben werden, zu verlangen. Sollten Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, so erfolgt dies nur, wenn dies technisch machbar ist.

 

Informationen über, Blockade, Berichtigung und Tilgung von Daten

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen sind Sie berechtigt, jederzeit Auskunft über Ihre archivierten personenbezogenen Daten, deren Quelle und Empfänger sowie den Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen. Sie können auch das Recht haben, Ihre Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen. Wenn Sie Fragen zu diesem Thema oder andere Fragen zu personenbezogenen Daten haben, zögern Sie bitte nicht, uns jederzeit unter der im Abschnitt "Gesetzlich vorgeschriebenen Informationen" mit uns in Verbindung zu setzen.

 

Recht auf Anforderung von Verarbeitungsbeschränkungen

Sie haben das Recht, die Verhängung von Beschränkungen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie uns jederzeit unter der im Abschnitt "Gesetzlich vorgeschriebenen" Adresse kontaktieren. In folgenden Fällen gilt das Recht, Verarbeitungsbeschränkungen zu verlangen:

 

  • Sollten Sie die Richtigkeit Ihrer von uns archivierten Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel einige Zeit, um diesen Anspruch zu überprüfen. Während der laufenden Ermittlungen haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt ist/wird, haben Sie die Möglichkeit, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, anstatt die Löschung dieser Daten zu verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen und Sie diese benötigen, um Rechtsansprüche geltend zu machen, zu verteidigen oder geltend zu machen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anstelle ihrer Löschung zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Einwand gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO erhoben haben, müssen Ihre Rechte und unsere Rechte gegeneinander abgewogen werden. Solange nicht festgelegt ist, wessen Interessen vorherrschen, haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – mit Ausnahme ihrer Archivierung – nur mit Ihrer Zustimmung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder

die Rechte anderer natürlicher oder juristischer Personen oder aus wichtigen Gründen des öffentlichen Interesses, die von der Europäischen Union oder einem Mitgliedstaat der EU angeführt werden, zu schützen.

 

  1. Verarbeitung der Daten auf unserer Website

 

Cookies

In einigen Fällen verwenden unsere Website und ihre Seiten so genannte Cookies. Cookies verursachen keinen Schaden an Ihrem Computer und enthalten keine Viren. Der Zweck von Cookies ist es, unsere Website benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden.

 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Sitzungscookies". Sie werden automatisch gelöscht, nachdem Sie unsere Website verlassen haben. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Gerät archiviert, bis Sie sie löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch unserer Website wiederzuerkennen.

 

Sie können die Einstellungen Ihres Browsers anpassen, um sicherzustellen, dass Sie bei jedem Absetzen von Cookies benachrichtigt werden, und um Ihnen die Annahme von Cookies nur in bestimmten Fällen zu ermöglichen oder die Annahme von Cookies für bestimmte Situationen oder im Allgemeinen auszuschließen und um das automatische Löschen von Cookies zu aktivieren, wenn Sie Ihren Browser schließen. Wenn Sie Cookies deaktivieren, können die Funktionen dieser Website eingeschränkt sein.

 

Cookies, die für die Durchführung der elektronischen Kommunikationstransaktion oder zur Bereitstellung bestimmter Funktionen, die Sie nutzen möchten (z.B. die Warenkorbfunktion), erforderlich sind, werden auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies, um die technisch fehlerfreie und optimierte Bereitstellung der Dienste des Betreibers zu gewährleisten. Sollten andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

Serverprotokolldateien

Der Anbieter dieser Website und ihrer Seiten erfasst und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Logfiles, die Ihr Browser automatisch mit uns kommuniziert. Die Informationen umfassen:

 

  • Der Typ und die Version des verwendeten Browsers
  • Das verwendete Betriebssystem
  • Referrer-URL
  • Der Hostname des zugreifenden Computers
  • Der Zeitpunkt der Serverabfrage
  • Die IP-Adresse
  • Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt.

 

Diese Daten werden auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfasst. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und Optimierung der Website des Betreibers. Um dies zu erreichen, müssen Serverprotokolldateien aufgezeichnet werden.

 

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Fax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Fax kontaktieren, wird Ihre Anfrage, einschließlich aller daraus resultierenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage), von uns zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet. Wir geben diese Daten nicht ohne Ihre Zustimmung weiter.

 

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Art. 6 Abs. 1 lit.b DSGVO, wenn Ihr Antrag mit der Ausführung eines Vertrages zusammenhängt oder vorvertragliche Maßnahmen erforderlich ist. In allen anderen Fällen basiert die Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung (Artikel 6 Absatz 1 a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

 

Die daten, die Sie uns über Kontaktanfragen übermitteln, verbleiben bei uns, bis Sie uns auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung oder den Zweck der Datenspeicherung zu löschen (z.B. nach Abschluss Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

 

Opt-In Pages

 

Unsere Website enthält Funktionen, um Ihnen Einblicke und Empfehlungen zu geben. Die Nutzung dieser Funktionen ist völlig freiwillig und stellt keine Voraussetzung für die informatorische oder sonstige Nutzung der übrigen Website dar.

Wenn Sie sich für die Nutzung dieser Funktionen entscheiden, müssen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und ggf. weitere Informationen zur Verfügung stellen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Wenn Sie diese Informationen übermitteln, werden wir sie verarbeiten, um Ihnen die Ergebnisse zur Verfügung zu stellen, die an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet werden.

 

Geben Sie Ihre Daten nur ein und nutzen Sie diese Funktionen nur, wenn Sie mit der folgenden Verwendung dieser Daten einverstanden sind:

-Erhebung und Verarbeitung der Daten, um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen

-Aufnahme Ihrer Daten in unsere Kundendatenbank;

-Zusendung von Produktinformationen, Werbung und Angeboten an Sie

 

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Art. 6 Abs. 1 lit.b DSGVO, wenn die Nutzung dieser Funktionen  mit der Ausführung eines Vertrages zusammenhängt oder vorvertragliche Maßnahmen erforderlich ist. In allen anderen Fällen erfolgt die Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung (Artikel 6 Absatz 1 a DSGVO).

Wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie uns über die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten entsprechend mitteilen.

 

  1. Plug-Ins und Tools

 

Youtube

Unsere Website verwendet Plugins der YouTube-Plattform, die von Google betrieben wird. Betreiber der Website ist Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

 

Wenn Sie eine Seite auf unserer Website besuchen, in die ein YouTube-Plug-in integriert wurde, wird eine Verbindung mit den Servern von YouTube hergestellt, sobald Sie die entsprechende Funktion aktivieren. Als Ergebnis wird der YouTube-Server benachrichtigt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

 

Darüber hinaus kann YouTube verschiedene Cookies auf Ihrem Gerät platzieren. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über unseren Website-Besucher erhalten. Diese Informationen werden unter anderem dazu verwendet, Videostatistiken zu generieren, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern und Betrugsversuche zu verhindern. Diese Cookies bleiben auf Ihrem Gerät, bis Sie sie löschen.

 

Wenn Sie während Ihres Besuchs in Ihrem YouTube-Konto eingeloggt sind, aktivieren Sie YouTube, um Ihre Browsermuster direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie haben die Möglichkeit, dies zu verhindern, indem Sie sich von Ihrem YouTube-Konto abmelden.

 

Die Nutzung von YouTube basiert auf unserem Interesse, unsere Online-Inhalte ansprechend darzustellen, und wenn Sie diese Funktion nutzen, die nur nach Ihrer aktiven Wahl und Aktion aktiviert wird, liegt unser Interesse darin, Ihnen die ausgewählten Funktionenzur Verfügung zustellen. Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ist dies ein berechtigtes Interesse.

 

Weitere Informationen darüber, wie YouTube mit Nutzerdaten umgeht, finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter:

 

https://policies.google.com/privacy?hl=en.

 

Google Web Schriftarten

Um sicherzustellen, dass die auf dieser Website verwendeten Schriftarten einheitlich sind, verwendet diese Website sog. Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Wenn Sie auf eine Seite unserer Website zugreifen, lädt Ihr Browser die erforderlichen Web-Schriftarten in Ihren Browser-Cache, um Text und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

 

Dazu muss der von Ihnen verwendete Browser eine Verbindung zu den Servern von Google herstellen. Daher wird Google erfahren, dass Ihre IP-Adresse für den Zugriff auf unsere Website verwendet wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts basiert auf unserem Interesse, unsere Online-Inhalte einheitlich und ansprechend darzustellen. Nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ist dies ein berechtigtes Interesse.

 

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützen sollte, wird eine auf Ihrem Computer installierte Standardschriftart verwendet.

 

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter folgendem Link: https://developers.google.com/fonts/faq und konsultieren Sie die Datenschutzerklärung von Google unter: https://policies.google.com/privacy?hl=en.

 

Hyperlinks zu Facebook

Links zu den Social-Media-Diensten Facebook und LinkedIn sind auf unserer Website integriert. Nach Anklicken der entsprechenden Links oder der eingebetteten Social-Media-Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass Ihre Daten in diesem Zusammenhang nicht von uns verarbeitet werden und wir für den Inhalt von Websites, auf die wir verweisen, nicht verantwortlich sind. Sollten  Sie einem Link zu den Social-Media-Diensten folgen, beachten Sie bitte die jeweiligen Datenschutzrichtlinien und Datenschutzhinweise dieser Anbieter.

 

 

 

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.